Andreaskreuz! So hat der Sklave es verdient

Bewertung: 10 / 10
10/10
Laufzeit
6:44 Min.
Veröffentlicht
16.08.2019

Ich habe heute richtig Lust fies zu sein, weshalb ich meinen Sklaven am Andreaskreuz versklavt habe. Am Kreuz fixiert und völlig wehrlos bestrafe ich ihn nach meiner Art. Während er mir ausgeliefert ist , peitsche ich diesen kleinen Wichser aus. Nach jedem Schlag muss er dankbar sein, denn nicht jeder bekommt soviel Aufmerksamkeit. Am Anfang findet er dies noch etwas witzig, später nicht mehr. Nach einigen Schlägen zeigt sein dreckiger Fickarsch die ersten Nachwirkungen. Es gibt keine Farbe, die demütiger sein könnte als rot.

x
  • Mehr als 520.000 Videos
  • Über 5.000.000 Mitglieder
  • Täglich neuer Content
MyDirtyHobby.de

Kostenloses Profil anlegen

Durch einen Klick auf "Jetzt kostenlos anmelden!" bestätigen Sie, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis genommen zu haben und erklären sich mit deren Geltung einverstanden.